Vereinsleben


Der AMC Asendorf besteht aus einem aktivem Vereinsleben. Dies zeigt sich nicht nur auf sondern auch neben der Strecke. Das höchste Gut des Vereins sind die Mitglieder und entsprechend gilt es, den Zusammenhalt untereinander mit verschiedenen Aktionen zu pflegen.

Jahreshauptversammlung

Die Pflichtveranstaltung in jedem Verein. Neben der klassischen Sitzung mit Berichten und Wahlen bietet die Veranstaltung immer die Möglichkeit, sich rege auszutauschen.

Grillfeier

Jährlich findet unsere Grillfeier für Mitglieder und Helfer des AMC Asendorf statt – lecker! Der Termin wird immer rechtzeitig vor der Veranstaltung angekündigt. Ziel ist es, sich für die Mühen und Strapazen in so einem Motorsportjahr zu belohnen. Der Verein sagt mit Essen und Getränken …. DANKE!

Kohltour

Die Kohltour zählt seit vielen Jahren zum alljährlichen Highlight im Vereinsleben des AMC Asendorf. So versammeln sich jedes Jahr zur Kohlzeit – also im Januar/Februar eines Jahres – um die 30 Mitglieder zur Kohltour, bei der auf einem Fußmarsch mit geselligen Spielen zur Ermittlung des Kohlkönigs (oder der Kohlkönigin) im Umland von Asendorf – Bruchhausen-Vilsen – Martfeld auch einiges (…) verzehrt wird. Ist der Kohlkönig erst einmal gefunden, kann gefeiert werden! Im Anschluss an den Fußmarsch findet dann ein Kohlball in einer der regionalen Gaststätten statt, auf dem ordentlich gefeiert wird.

Weihnachtsmarkt in Asendorf

Seit vielen Jahren ist der AMC Asendorf mit einem eigenen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Asendorf vertreten. Der dort verkaufte Knipp findet neben Glühwein und Kakao rasend Abnehmer. Dies könnte auch an den hochmotivierten Mitglieder hinter der Theke liegen. Auf jeden Fall haben alle Beteiligten eine Menge Spass bei dieser letzten Veranstaltung des Jahres.

Clubabende

Nachdem in den ersten Jahren der Vereinsgeschichte regelmäßig Clubabende stattfanden, finden diese nicht mehr in regelmäßigen Abständen statt. Hintergrund ist, dass auf Grund der vielen anderen Motorsportterminen die Beteiligung nachgelassen hat. Clubabende werden nun situativ per Mail und Homepage einberufen. Die Gründe können verschiedene sein – ein Loch im Veranstaltungskalender, Mitglieder welche von Veranstaltungen berichten wollen oder auch ein Rudelgucken eines Fußballweltmeisterschaftspieles.

Motorradtour

Die Motorradtour des AMC Asendorf wurde seinerzeit von unserem exPräsi Uwe Williges, selber ambitionierter Moppedfahrer, ins Leben gerufen. Wurde bisher ein fester Termin am Jahresanfang für eine rund 300 Kilometer lange Tour festgelegt, so sind die Motorradfahrer von heute in einer eigenen Kommunikationsgruppe organisiert. So finden Verabredungen zu einer Tour recht spontan statt. Gleiches gilt zum Umfang einer Tour. Die Gruppe der Motorradfahrer freut sich immer über Nachwuchs. Eine kurze Nachricht an uns reicht schon zur Aufnahme.

Aktuelles aus unserem Vereinsleben:

Indirekt Spenden – Amazon

Der AMC Asendorf wurde ins Spendenprogramm vom Onlinehändler Amazon aufgenommen. Hierbei handelt es sich um eine indirekte Spende Eurerseits. Indirekt bedeutet, Ihr kauft beim Händler ein und der Händler spendet an den AMC Asendorf.

Mehr ...

Indirekt Spenden – Classic Tankstellen

Die Firma Lühmann fördert bereits seit Jahren die Jugendarbeit des AMC Asendorf. Vielen ist sie besser bekannt über die Classic-Tankstellen. Sie unterstützen den AMC Asendorf bereits seit 2011 mit der Aktion Roadrunner-Card. Hier handelt es sich sich um eine indirekte Spende. Denn immer wenn Ihr einen Liter tankt, dann bekommt der AMC Asendorf 1 Cent […]

Mehr ...

Rallyesport vom Feinsten…

… und die Planungen laufen bereits! Zusammen mit dem AC Verden wollen wir auch in der Saison 2020 eine Rallye 70 veranstalten. Die international bekannte „Rallye Buten un‘ Binnen“ wird dabei erneut auf das berühmte „IVG-Gelände“ setzen. Im Außenbereich erwarten Euch einige Neuerungen. Mehr dazu aber zu gegebener Zeit auf www.rallye-bubi.de.

Mehr ...